Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung und Arbeitssicherheit

Für konstante Qualität unserer Produkte, zufriedene Kunden und gesunde Mitarbeiter

Qualitätsmanagement
Im Qualitätsmanagement (QM) kümmern wir uns um die Aufrecht-erhaltung und Weiterentwicklung unseres nach DIN EN ISO 9001: 2015 zertifizierten Qualitätsmanagementsystems. Mit dem Manage-ment der internen und externen Prozesse erhalten die Kollegen einen tiefgehenden Einblick in die unternehmensweiten Abläufe. Prozesse und Arbeitsanweisungen werden mit den Fachabteilungen ausgearbeitet, etabliert und kontinuierlich verbessert. Darüber hinaus betreut die QS-Abteilung federführend die Themen Arbeitssicherheit und unser zertifiziertes Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001:2015, alles abgebildet in unserem integrierten Managementsystem.
Motec-Kamera-Überprüfung-Qualität
Qualitätssicherung
Qualitätssicherung – damit verbindet man oft die Tätigkeiten „Messen-Prüfen-Lehren“. Doch Qualitätssicherung (QS) bedeutet noch viel mehr: Das Erfassen von Kennzahlen, das Überwachen prozessspezifischer Parameter in der Produktion und das aktive Steuern dieser Prozesse sind nur ein paar der praxisnahen Tätig-keiten der Abteilung Qualitätssicherung. Das aktive Unterstützen der Fachbereiche zur Vermeidung von Produktfehlern aber auch das Reklamationsmanagement bei festgestellten Abweichungen gehören ebenso zu den täglichen Aufgaben wie die Erstbemusterung neuer Produkte. Qualität entsteht nicht bei uns, sondern schon in frühen Phasen der Produktentwicklung – aber wir treiben sie tagtäglich aktiv voran.
Umweltmanagement und Arbeitssicherheit
Ebenfalls im Tätigkeitsbereich des Qualitätsmanagements organisiert sind die Themen Arbeitssicherheit und Umweltmanagement. Die bewusste Auseinandersetzung mit der Schonung von natürlichen Ressourcen gibt uns als Unternehmen die Möglichkeit, zum nach-haltigen Umweltschutz beizutragen. Das Schaffen und Weiterent-wickeln einer sicheren Arbeitsumgebung für unsere Mitarbeiter ist eine weitere wichtige Aufgabe im Rahmen der unternehmerischen Verantwortung.
Motec-Photovoltaikanlage-Solaranlage-Umweltmanagement